Gibt es ein Leben neben Whatsapp?

Ja, und sogar ein sehr buntes und vielfältiges. Alternativen wie Threema, Signal oder Telegram haben durchaus das Zeug, Whatsapp etwas entgegenzusetzen, doch erfordert das natürlich auch einen Schritt aus der eigenen Komfortzone.

Mike Kuketz hat hierzu schon einige Beiträge verfasst, jetzt aktuell „Die verrückte Welt der Messenger„. Ich kann jedem nur empfehlen, diesen Text und auch weiterführende Links auf seiner Seite zu lesen um zu verstehen, warum Whatsapp eigentlich nicht die erste Wahl sein sollte.

Eine Antwort auf „Gibt es ein Leben neben Whatsapp?“

  1. Ein Problem ist, das die meisten mit der Masse gehen. „Dort sind ja alle.“ Da kann man so viele Argumente nennen wie man will, in der Regel nützt es nichts. Habe es jahrelang versucht.
    Ich selbst hatte nie WhatsApp und nutze schon eine halbe Ewigkeit Threema. Wollte niemand für bezahlen. Sehr schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.